KAPITEL 4  ROGER MODELLE NACH 1949

JUNIOR

das einfachste und meistverkaufte Modell

  • F-Löcher
  • einfaches Binding an Decke, Boden und Schlagplatte
  • kein Binding an Hals und Kopfplatte
  • Griffbrett mit 5-7 Balkeneinlagen aus Perloid
  • R-Saitenhalter nicht standardmäßig
  • Farben:  rotbraun schattiert, naturell

1957 wurde eine kleine Serie von 6 Stk. JUNIOR NON CUT mit schwarzer Sonderlackierung produziert.

JUNIOR CA SEMI mit halber Zargenhöhe

Es ist nur das Modell Junior in der Semi-Ausführung bekannt. In meiner Galerie existiert nur ein einziges SEMI-Modell.

STANDARD

Das etwas bessere Modell

  • F-Löcher
  • Mehrfach- Binding (3) an Decke, Boden und Schlagplatte
  • Einfach- Binding an Hals und Kopfplatte
  • Griffbrett mit 8-9 Blockeinlagen aus Perloid / Perlmutt ab 1960
  • R- Saitenhalter ab 1956 standardmäßig
  • Farbe:  rotbraun schattiert
Standard-Ca Nr. 3449 Quelle: HR

LUXUS

Das exclusivere STANDARD Modell

  • Mehrfach- Binding (4-5) an Decke, Boden und Schlagplatte
  • Einfach- Binding an Hals und Kopfplatte / Mehrfachbinding ab 1960
  • Griffbrett mit 9 Blockeinlagen aus Perloid
  • Farbe:  naturell
Luxus-Ca Nr. 2724     Quelle: HR

LUXUS-SPECIAL

  • Das LUXUS Modell mit Doppelcutaway
  • Wird im Katalog auch in STANDARD, SUPER, oder ULTRA- Ausführung angeboten
  • Farbe: rotbraun schattiert, naturell

LUXUS-ULTRA

Das LUXUS Modell mit dreischichtigen Decken und Böden

Luxus-Ultra-Ca Nr. 2987       Quelle: HR

SUPER

Das Top- Modell mit folgenden Merkmalen:

  • ausgesuchte Hölzer
  • tropfenförmige Schalllöcher,  F-Löcher ab 1961
  • mehrfach- Binding (5-7) an Decke, Boden und Schlagplatte
  • mehrfach- Binding an Hals und Kopfplatte (4)
  • eingelegte Schalllöcher (4)
  • 8-9 vorwiegend diagonalgeteilte Blockeinlagen aus Perloid / Perlmutt ab 1960
  • vorwiegend unsymmetrische Kopfplatte, außer Ära Roger
  • R- Saitenhalter ab 1956 standardmäßig
  • Farben:  rotbraun schattiert, naturell
Super-Ca        Quelle:  HR

SUPER-ULTRA

Das SUPER- Modell mit dreischichtigen Decken und Böden

Farbe:  naturell

Super-Ultra-Ca           Quelle: HR

ELECTRIC

Die Elektrogitarre mit hohlem Korpus,  Zargen und Stimmstock:

  • keine Schalllöcher
  • 2 Tonabnehmer
  • Farbe:  rotbraun schattiert, naturell
Electric           Quelle: HR

ELECTRIC  BASS

Hohlkorpus mit Zargen und Stimmstock. Es gab 2 Ausführungen des Stimmstocks

  • 2 parallele Längsbalken in derselben Höhe wie die Zargen
  • 1 massiver Mittelblock über die gesamte Korpuslänge in Zargenhöhe (sehr schwer)
  • Farben:  :  rotbraun schattiert, naturell
Electric (Munich) Bass          Quelle: Rolf Johansson

ELECTRIC 1963

Die Solid Body Electric Gitarre.  Sie war auch als Electric Bass erhältlich.

Die 4 Drucktasten für die Tonumschaltung wurden dem EKO-Design entlehnt.

Electric-Guitar 1963, gebaut in Neumarkt St. Veit  Quelle:            Katalog

HAWAIIAN

Der Korpus der HAWAIIAN ist in der Regel aus massivem Ahorn gefertigt und besitzt Ausfräsungen für die Unterbringung der Hardware.  Sehr oft wurde der Body auch furniert. 

Electric-Hawaiian-Guitar, gebaut ab 1939    Quelle: Katalog
Besuche 447
Heute 2
Total: 4626208